Wie läuft ein Tag bei uns im Zwergentreff ab... 

7:00 Uhr:

Die ersten Kinder kommen schon an und können in ruhiger Atmosphäre in den Tag finden. 


ca. 8:30 Uhr: 

Wenn alle Zwergentreff-Kinder da sind räumen wir kurz auf und treffen uns dann zum gemeinsamen Morgenkreis. Hier begrüßen wir uns mit verschiedenen Instrumenten und Liedern passend zur Jahreszeit. Auch für ein paar Finger - oder Kreisspiele ist hier genügend Zeit. Wenn ein Kind Geburtstag hat, wird dies auch im Morgenkreis gemeinsam gefeiert. 


ca. 9:00 Uhr: 

Alle Kinder waschen sich nacheinander die Hände und setzen sich dann zusammen an den Frühstückstisch. Nach einem kurzen Tischgebet oder Lied beißen alle in ihr mitgebrachtes Frühstück, um sich für den weiteren Tag zu stärken.

Einige Kinder bringen auch Gemüse mit, welches wir dann unter allen verteilen können. 


ca. 9:30 Uhr - 11:00 Uhr: 

Frisch gestärkt und mit sauberen Mündern und Händen gehen unsere Zwergenkinder jetzt ins freie Spiel über. In allen Ecken des Gruppenraums herrscht jetzt leben. Je nach Wetterlage nutzen einzelne Kinder auch unseren Außenbereich oder wir machen gemeinsam einen Spaziergang. Je nach Jahreszeit und Situation finden auch von uns gelenkte Aktivitäten statt. 

Zwischen Wickeln und Spielen machen wir je nach Tagessituation eine kleine Teepause, zu der wir das von den Kindern mitgebrachte Obst reichen. Wenn ein Kind Geburtstag hat gibt es hin und wieder auch kleine Muffins oder Windbeutel. 


ca. 11:00 Uhr - 12:30 Uhr:

Während das Mittagsessen erwärmt wird singen wir unser Aufräumlied und packen alle Spielsachen ganz schnell weg. Bis wir den Essenswagen im Flur hören können bieten wir den Kindern ihren Bedürfnissen entsprechend einige Spiele an. Das können sein Bewegungsspiele, Lieder, Tänze, Fingerspiele oder Spiele zur Sinneswahrnehmung. Zum Beispiel gehen wir sehr gerne mit der Trommel auf Safari. Dann wird zusammen gegessen. Anschließend gehen die Kinder die Mittagsruhe halten nochmal in den Wickelraum und legen sich nach und nach zum Schlafen hin.

Die Zwergenkinder die bald abgeholt werden dürfen sich leise im Gruppenraum weiter beschäftigen. 


ca. 14:00 Uhr - 15:00 Uhr:

Nach einem erholsamen Mittagsschlaf kann nochmal getrunken und gespielt werden, bis alle Kinder von Mama, Papa, Oma oder Opa abgeholt werden...